Dynamic Energies and New Beginnings: March 2024 Astro and Tarot Forecast

Dynamische Energien und Neuanfänge: Astro- und Tarot-Prognose für März 2024

Astrologische Vorhersage für März 2024: Dynamische Energien meistern und Neuanfänge annehmen

Der März läutet die Ankunft des Frühlings auf der Nordhalbkugel ein, begleitet von einer kosmischen Orchestrierung transformativer Energien. Während wir uns vom Winter verabschieden, laden uns die Planetenkonstellationen ein, Neuanfänge anzunehmen und die Strömungen des Wandels mit Anmut und Bewusstsein zu steuern.


Wichtige Termine:

  • 1. März: Die Sonne in den Fischen bildet ein Sextil mit Jupiter im Stier und markiert einen günstigen und potenziell glücklichen Tag. Dieser Aspekt fördert Optimismus, Expansion und Wachstum und macht es zu einem günstigen Zeitpunkt, um Ziele zu verfolgen und mit Zuversicht neue Unternehmungen zu beginnen.

  • 3. März: Venus im Wassermann steht im Quadrat zu Uranus im Stier und erzeugt einen dynamischen und möglicherweise störenden Aspekt. Dieser Transit kann unerwartete Entwicklungen in Beziehungen oder finanziellen Angelegenheiten mit sich bringen und uns vor die Herausforderung stellen, Veränderungen anzunehmen und uns mit Flexibilität und Innovation an unvorhergesehene Umstände anzupassen.

  • 4. März: Merkur im Sternbild Fische im Sextil zu Uranus im Sternbild Stier. An diesem Tag kann es zu überraschenden Gesprächen über Finanzen oder Ressourcen kommen. Achten Sie auf intuitive Erkenntnisse und Botschaften aus dem Unterbewusstsein, denn sie könnten wertvolle Hinweise liefern. Träume können während dieses Transits ebenfalls wichtige Symbole oder Botschaften enthalten, die es wert sind, beachtet zu werden.

  • 5. März: Mars im Wassermann steht im Sextil zum aufsteigenden Mondknoten im Widder. Dieser energiegeladene Tag bietet Möglichkeiten für Vorwärtsbewegung und Ausrichtung auf den Sinn unseres Lebens. Handeln Sie mit Zuversicht und Mut, denn das Universum unterstützt uns dabei, unserem Schicksal näher zu kommen.

  • 8. März: Merkur in Fische steht in Konjunktion mit Neptun und verstärkt unsere intuitiven und fantasievollen Fähigkeiten. Während dieser Transit kreative Einsichten und spirituelles Bewusstsein inspirieren kann, ist es wichtig, kritisch zu bleiben, da Neptuns Einfluss auch Illusionen und Verwirrung mit sich bringen kann.

  • 9. März: Mars im Wassermann steht im Quadrat zu Uranus im Stier und erzeugt angespannte und unberechenbare Energie. Die Sonne im Sextil zu Uranus in den Fischen hat jedoch einen milderen Einfluss und bietet Möglichkeiten zur Befreiung und Innovation inmitten von Herausforderungen.

  • 10. März: Merkur bewegt sich in den Widder und bildet ein Sextil mit Pluto, das unsere geistigen Fähigkeiten entfacht und tiefe Einsichten fördert. Der Neumond in den Fischen lädt uns ein, uns spirituelles Wachstum, Kreativität und emotionale Heilung vorzunehmen. Diese Mondphase ermutigt uns, uns mit unserer Intuition zu verbinden und die Geheimnisse des Unterbewusstseins zu ergründen.

  • 11. März: Venus tritt in das Zeichen Fische ein und bringt Mitgefühl, Empathie und Sensibilität in unsere Beziehungen und ästhetischen Vorlieben.

  • 17. März: Die Sonne steht in Konjunktion mit Neptun im Zeichen Fische und markiert Neptuns jährliche Wiedergeburt aus dem Herzen der Sonne. Dieser Transit bietet Gelegenheiten für spirituelle Erneuerung, kreative Inspiration und die Entstehung neuer Träume. Praktische Aufgaben können in den Hintergrund treten, während wir in die Bereiche der Vorstellungskraft und Intuition eintauchen.

  • 19. März: Merkur steht in Konjunktion mit dem aufsteigenden Mondknoten im Widder und bringt Einsicht und Klarheit hinsichtlich unseres Lebenswegs und -zwecks. Es kann zu einer Informationsüberflutung kommen, aber Urteilsvermögen und Konzentration können zu wertvollen Erkenntnissen führen.

  • 20. März: Die Sonne trifft Merkur im Widder und markiert den Beginn der Widder-Saison und der Frühlingstagundnachtgleiche. Dies ist eine kraftvolle Zeit, um neue Projekte zu beginnen, Führungsrollen zu übernehmen und unsere Individualität zu behaupten.

  • 21. März: Die Sonne im Widder im Sextil zu Pluto im Wassermann bietet transformatives Potenzial, da Feuer und Luft sich vereinen, um Veränderung und Entwicklung zu katalysieren. Venus in Konjunktion mit Saturn in den Fischen fördert die Schaffung mitfühlender Strukturen und dauerhafter Verpflichtungen in Beziehungen.

  • 22. März: Mars bewegt sich in das Zeichen Fische und erfüllt unser Handeln mit Sensibilität, Empathie und dem Wunsch nach spiritueller Erfüllung.

  • 24. März: Venus in den Fischen steht im Sextil zu Jupiter im Stier und fördert Gefühle von Fülle, Harmonie und Zufriedenheit in Beziehungen und Finanzen.

  • 25. März: Beim Vollmond in der Waage und der pränumbralen Sonnenfinsternis stehen Sonne, Merkur und der aufsteigende Mondknoten im Widder dem Mond und dem absteigenden Mondknoten in der Waage gegenüber. Als Sonnenfinsternis des absteigenden Mondknotens fordert sie uns auf, etwas loszulassen, an dem wir festgehalten haben. Unterstützende Aspekte anderer Planeten helfen bei der Befreiung und Transformation. Exklusive Einblicke in die Bewältigung dieser Sonnenfinsternis werden MoonWise-Mitgliedern in einem exklusiven Video zur Verfügung stehen.

  • 28. März: Venus in den Fischen steht im Sextil zu Uranus im Stier und bringt unerwartete, aber erfreuliche Entwicklungen in Beziehungen oder finanziellen Angelegenheiten mit sich. Dieser Transit ermutigt uns, Spontaneität anzunehmen und positive Überraschungen willkommen zu heißen.

Praktische Anwendungen:

Während wir uns durch die kosmische Orchestrierung des März navigieren, sind hier einige praktische Möglichkeiten, mit den Energien zu arbeiten:

Chancen nutzen
Nutzen Sie die günstigen Aspekte am 1. und 5. März, um Ziele zu verfolgen, neue Chancen zu ergreifen und sich auf Ihren Lebenszweck auszurichten.

Bleiben Sie flexibel
Navigieren Sie unerwartete Entwicklungen und Herausforderungen mit Anpassungsfähigkeit und Resilienz, insbesondere während angespannter Aspekte wie dem Venus-Uranus-Quadrat am 3. März und dem Mars-Uranus-Quadrat am 9. März.

Umarme die Intuition
Nutzen Sie Ihre Intuition und innere Weisheit, insbesondere während der Konjunktion von Merkur und Neptun am 8. März und des Neumonds in den Fischen am 10. März. Vertrauen Sie Ihren Instinkten und achten Sie auf Träume und intuitive Erkenntnisse.

Neue Anfänge initiieren
Nutzen Sie die Energie der Frühlings-Tagundnachtgleiche und der Widder-Jahreszeit am 20. März, indem Sie neue Projekte initiieren, Ihre Individualität behaupten und Gelegenheiten zum persönlichen Wachstum und zur Selbstdarstellung nutzen.

Entwickeln Sie Mitgefühl. Pflegen Sie mitfühlende Verbindungen und bauen Sie dauerhafte Verpflichtungen in Beziehungen auf, inspiriert von der Konjunktion der Venus mit Saturn in den Fischen am 21. März.

Tarot-Vorhersage für März


Die Karten stammen aus dem Ostara Tarot *

Drei Karten für den Monat, die alle Aspekte der Arbeit mit göttlicher weiblicher Energie zeigen, was nicht überraschend ist, da Venus in das Zeichen Fische wandert.

Die Kaiserin zeigt uns, dass wir, um mit der Energie des März in Kontakt zu kommen, unseren Füßen auf die fruchtbare Erde folgen müssen. Wir müssen geerdet sein und die Kraft und den Reichtum dieser Verbindung spüren. Die Heilige Mutter liebt und unterstützt uns.

Die 7 der Kelche deutet an, dass wir vor Publikum aufgetreten sind, aber um uns akzeptabel zu fühlen, mussten wir unsere wahre Natur verbergen. In diesem Monat können wir die Maske abnehmen und darauf vertrauen, wer wir im Innersten sind. Die Mondfinsternis im Zeichen Waage ist ein guter Zeitpunkt, um Maskierung und performatives , menschenfreundliches Verhalten aufzugeben.

Die Königin der Stäbe , die an die Karte der Stärke erinnert, zeigt uns, dass unsere kreative Kraft erstrahlt, wenn wir MIT uns selbst arbeiten und jeden Teil von uns das tun lassen, was er am besten kann. Wir müssen unsere animalische Natur oder unseren irdischen Körper nicht unterdrücken, wir müssen eine Beziehung zu ihnen/uns aufbauen, die kooperativ und kraftvoll ist.

Neue Anfänge sind jetzt möglich, aber wir können sie nicht erzwingen, genauso wenig wie wir eine Blütenknospe zum Öffnen zwingen können. Nein! Stattdessen kultivieren wir eine Umgebung, die nährend und wachstumsfördernd ist . Das bedeutet, dass wir freundlich mit uns selbst reden und sicherstellen, dass wir genug Schlaf, Nahrung, Bewegung, Ruhe, Spaß und Anregung haben – Sie verstehen schon, was ich meine. Austerität kann keinen Überfluss hervorbringen. Vertrauen Sie auf Ihre Gaben und behandeln Sie sich selbst als das irdische göttliche Wesen, das Sie sind. Lassen Sie jeden Teil von Ihnen seine Arbeit tun. Sie können sich selbst vertrauen. Sie schaffen das.

Sie können die Vorhersage (mit mehr über die Tarotkarten) hier ansehen

Der März 2024 bietet ein kosmisches Mosaik aus Energien, die uns einladen, Veränderungen anzunehmen, Stabilität zu fördern und mit Mut und Überzeugung neue Abenteuer zu beginnen. Indem wir uns auf die Rhythmen des Kosmos einstellen und diese Energien in unser Leben integrieren, können wir diesen Monat mit Anmut und Zielstrebigkeit meistern und den Grundstein für eine Zukunft voller Wachstum, Fülle und Erfüllung legen.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Informationen nützlich sind und dass Sie einen wundervollen Monat haben werden. Wenn Sie eine personalisierte Lesung wünschen, finden Sie diese hier .

Ich wünsche Ihnen die herzlichsten Segnungen!

Jessica

X

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.